Urlaub an der Mosel

Urlaub an der Mosel

Urlaub an der Mosel, das bedeutet Wein und Schifffahrt, Klöster und antike Stätten, mildes Klima und gastfreundliche Menschen. Gourmets und Weinliebhaber lockt ein Urlaub an der Mosel ebenso wie Aktivurlauber, Kulturliebhaber oder natürlich Familien mit Kindern.
"... die
Faszination
Mosel ... "

Die vielen kleinen Mosel Weinorte mit ihren zum Teil schon sehr alten Traditionen, die faszinierenden Weinberge, die sich vor allem im Herbst von ihrer schönsten Seite zeigen, imposante Burgen, die hoch über der Mosel thronen - all das macht den Reiz eines Urlaub an der Mosel aus und zieht jedes Jahr Millionen von Touristen aus dem In- und Ausland an.

Urlaub an der Mosel, das Dörfchen BeilsteinFolgen Sie uns nun auf einen gedanklichen Streifzug durch die Moselregion.

Erfahren Sie mehr über die Region selbst und die verschiedenen Möglichkeiten, dort einen unbeschwerten, romantischen und ereignisreichen Urlaub an der Mosel zu verbringen. Vielleicht heißt es ja dann auch bald bei Ihnen: Zum Wohl und einen schönen Aufenthalt! Mit uns finden Sie die richtige Unterkunft an der Mosel. Ob nun das klassische Ferienhaus an der Mosel, die Ferienwohnung oder ein Campingplatz.

Die Mosel

Die 544 Kilometer lange Mosel mündet zwar im rheinland-pfälzischen Koblenz in den Rhein, entspringt aber in Frankreich, genauer gesagt in Col de Bussang nahe Bussang. Dieser Ort in den Vogesen gehört zu Lothringen und ist in den letzten Jahren als Produzent von Mineralwasser bekannt geworden.

Der Name der Mosel geht auf ihre keltische Bezeichnung Mosea zurück. Über den lateinischen Namen Mosella und dessen Verkleinerungsform Mosa entwickelte sich der heutige Name, Mosel. In Luxemburg nennt man sie übrigens Musel, in Frankreich heißt sie la Moselle.
Schon früh erweckten die Mosel und das Moseltal das Interesse ausländischer Herrscher: römischer Dichter besangen die reiche und fruchtbare Landschaft, Frankreich war sehr an einem Ausbau der Schifffahrt auf der Mosel interessiert. Heute verkehren auf der Mosel Güter- und Ausflugsschiffe neben Segel- und Motorbooten. Gerade die Ausflugsschifffahrt ist zu einer wichtigen Einnahmequelle der Urlaubsregion Mosel geworden. Neben Wasserstraßen locken aber auch zahlreiche Wanderwege und versprechen Touristen und aktiven Einheimischen schöne Wanderungen in abwechslungsreicher Umgebung.

Ein Urlaub an der Mosel heißt Romantik und Abenteuer, Geschichte und Genuss. Dass die Urlaubsregion Mosel quasi ein Eldorado für Weinfreunde ist, ist Vielen seit Jahren bekannt. Aber wussten Sie schon, dass man dort auch wunderbar Segeln und Wandern, Klettern und Tiere beobachten kann?

Zurück nach oben


Anzeige


Webtipps